Vernissage

SWING

Die Schaffung eines Standobjekts aus Naturstein und Holz

abgesetzt mit Edelstahl und Glaselementen - inspiriert durch die Form des Feuers, ist eine    

                               Form entstanden die im Auge des Betrachters mehrere Ansichten zulässt und durchaus gewünscht ist.

Abstrakte Kunst

Die abstrakte Kunst ist eine zu Beginn des 20. Jahrhunderts einsetzende Ausdrucksweise. Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass die Künstler sich in ihrer Arbeit zunehmend von der Darstellung realer Natur entfernen und ihre Kunstwerke aus ungegenständlichen oder Gegenstände nur andeutenden Formen, also abstrakt, komponieren. Daher trägt die abstrakte Kunst auch die Bezeichnungen "gegenstandslose Kunst" oder "gegenstandsfreie Kunst".